Vielen Dank für ihr Vertrauen!

 

Trotz der ungünstigen „Großwetterlage“ konnten wir bei den Kommunalwahlen am 26.Mai im neuen Gemeinderat vier Sitze erringen. Dafür bedanken wir uns bei allen Wählerinnen und Wählern ganz herzlich. Die hohe Wahlbeteiligung von knapp 60% ist für uns weiterhin Verpflichtung, das Interesse an Politik in der Gemeinde wachzuhalten.

 

 

Der Wahlkrimi am Abend des 26.Mai hat gezeigt, dass der Slogan "Jede Stimme zählt" keine leere Formel ist. Wenn bei über 30.000 abgegebenen Stimmen 24 Stimmen über einen Sitz entscheiden, ist das ein deutliches Zeichen dafür, dass man mit seiner Entscheidung Einfluss auf die Zusammensetzung eines politischen Gremiums hat. Gut für unsere Demokratie ist auch, dass es künftig im Gemeinderat Baindt keine absoluten Mehrheiten mehr gibt. Unsere Kandidatinnen und Kandidaten haben mit viel Einsatz und Engagement zu diesem Ergebnis beigetragen.

 

Herzlichen Glückwunsch den Gewählten und ein dickes Dankeschön allen Mitstreitern.

 

 

Ergebnis Gemeinderatswahl 2019 Baindt

 

Wahlb. insges.:

4.094  

 

Wähler:

2.445  

 

Wahlbeteiligung:

59,7%  

 

FW    

 

50,8%  

15.625 Stimmen  

7 Sitze

CDU    

 

24,7%  

7.590 Stimmen  

4 Sitze

GRÜNE    

 

24,6%  

7.566 Stimmen  

3 Sitze

Nr.

207

203

209

208

211

202

210

204

201

206

205

Name

Kreutle, Johannes

Herrmann, Dieter

Müller, Stefan

Lins, Volkher

Winkler, Stephan

Dietz, Katja

Strehle, Axel

von der Heydt, Christian

Bracht-Beyer, Ilona

Hummler, Harald

Hotz, Karin

Stimmen

1.488

957

892

849

842

699

551

491

363

254

204

Listenanteil

19,6%

12,6%

11,8%

11,2%

11.1%

9,2%

7,3%

6,5%

4,8%

3,3%

2,7%

Status

gewählt

gewählt

gewählt

gewählt

nicht gewählt

nicht gewählt

nicht gewählt

nicht gewählt

nicht gewählt

nicht gewählt

nicht gewählt


 

Auch Elmar Buemann, unser Kandidat für den Kreistag, hat es wieder geschafft. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

die Ergebnisse