23.4.2021, 17.00-19.00 Uhr

Corona-Schnelltest

Schenk-Konrad-Halle, Dorfplatz, Baindt

BItte melden Sie sich an!

30.4.2021, 17.00-19.00 Uhr

Corona-Schnelltest

Schenk-Konrad-Halle, Dorfplatz, Baindt

BItte melden Sie sich an!

7.5.2021, 17.00-19.00 Uhr

Corona-Schnelltest

Schenk-Konrad-Halle, Dorfplatz, Baindt

BItte melden Sie sich an!

14.5.2021, 17.00-19.00 Uhr

Corona-Schnelltest

Schenk-Konrad-Halle, Dorfplatz, Baindt

BItte melden Sie sich an!

21.5.2021, 17.00-19.00 Uhr

Corona-Schnelltest

Schenk-Konrad-Halle, Dorfplatz, Baindt

BItte melden Sie sich an!

28.5.2021, 17.00-19.00 Uhr

Corona-Schnelltest

Schenk-Konrad-Halle, Dorfplatz, Baindt

BItte melden Sie sich an!

4.6.2021, 17.00-19.00 Uhr

Corona-Schnelltest

Schenk-Konrad-Halle, Dorfplatz, Baindt

BItte melden Sie sich an!

11.6.2021, 17.00-19.00 Uhr

Corona-Schnelltest

Schenk-Konrad-Halle, Dorfplatz, Baindt

BItte melden Sie sich an!

17.9.2021, 19.00 Uhr

Kreisparteitag

Neyer Landtechnik GmbH, Roßberger Str.50, Mennisweiler

Beachten Sie die Corona-Bedingungen: 3 G

26.9.2021

Bundestagwahl

Gehen Sie zur Wahl! Ihr Stimme ist uns wichtig!

2.10.2021, 15.00 Uhr

Renaturierungsmaßnahmen am Sulzmoosbach

Begehung mit Dr. Werner H. Baur.

Treffpunkt: Feneberg-Parkplatz, Baindt

 

Dr.Baur lehrte über 30 Jahre an der Pädagogischen Hochschule Weingarten im Fach Biologie. Seit den 1970er Jahren bildet er Gewässer- und Naturschutzwarte mehrerer Landesfischereiverbände aus. Er ist derzeit Kreisvorsitzender des Landesfischereiverbandes Baden-Württemberg im Kreis Ravensburg und Autor zahlreicher Fachbücher zu Themen aus Fischerei und Naturschutz.

Dr. Baur zeigt seit Jahrzehnten sanfte ökologische Methoden auf, mit denen vielfältige Mikrohabitate an und in kleinen Fließgewässern initiiert werden können. Im Gegensatz zu technischen Renaturierungen, bei denen mit großem technischem und finanziellem Aufwand Gewässer neu gestaltet werden, stellen die sanften Methoden kostengünstig Lebensräume bereit, in denen eine Vielzahl von Organismen (Pflanzen und Tiere) in standorttypischen, individuellen Gewässern regional- und gewässertypische Populationen aufbauen und erhalten können.

19.11.2021, 19.30 Uhr

Jahreshauptversammlung

Bischof-Sproll-Saal, Marsweilerstraße 30, Baindt

Tagesordnung

 

Bitte bringen Sie Ihren Impf- bzw. Genesenenausweis mit, sowie Ihre Maske !

Um unter den derzeitigen Bedingungen besser planen zu können, melden Sie sich bitte an

29.4.2022, 16.00 Uhr

Baumeister Biber

Begehung des Biberreviers am Unteren Bampfen (Föhrenried) mit fachlicher Begleitung des

Biberbeauftragten des Landkreises Gerhard Maluck und vielen Informationen über Leben

und Verhalten des Bibers.

 

Treffpunkt: 16 Uhr am Bampfen in Höhe des Bahnwärterhäuschens (auf der Ostseite der Bahnlinie)

alternativ um 15.30 Uhr am Parkplatz Riedsenn. Von hier sind es ca. 20 Minuten Fußweg.

 

Bitte beachten Sie: Eine Anfahrt mit dem Auto zum Biberrevier ist nicht möglich.